Ökologische Bauweise

Holz erfüllt die ökologischen Anforderungen besser als jeder andere Baustoff. Es wächst umweltfreundlich im Wald, nutzt Sonnenenergie, speichert Kohlenstoff und absorbiert Luftschadstoffe.

Das Wohnkonzept wird mit Vollholz-Elementen umgesetzt.
Per Baukastenprinzip kann das Haus konfiguriert werden.

 Die Vorteile auf einen Blick:

  • Kurze Bauzeiten von max. 6 Monaten durch serielle Vorfertigung
  • Beschleunigung durch Typenbaugenehmigungsverfahren
  • Nachhaltig und ökologisch
  • Keine Umweltbelastung 
    Klima- und CO²-neutrale Bauweise durch Verwendung nachwachsender, natürlicher Materialien,
  • Gesund und komfortabel, durchweg barrierefrei
    Allergiefreies und gesundes Wohnen in behaglicher Wohnatmosphäre mit 100 % biologischen Baustoffen ohne giftige, krebserregende Chemikalien,
  • Besseres Wohnraumklima im Holzhaus durch diffusionsoffene Bauweise. Entbehrlichkeit von Be- und Entlüftungsanlage durch den atmungsaktiven Baustoff Holz sowie den Verzicht auf Kunststofffolien.
  • Guter Schallschutz 
  • Energieeffizienz
    Einsparung der Energiekosten durch hervorragende Dämmwerte mit Naturdämmstoffen; regenerative Heizungssysteme.
  • Jederzeit Erweiterung bzw. Abbau und Aufbau an einem anderen Standort möglich.
  • Langlebig und wertstabil
  • Günstiger Preis durch serielle Produktion